Neue Direktorin im Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.

Der örtliche Caritasverband hat eine neue Direktorin: Seit 5. September führt Victoria Müller-Ensel in dieser Funktion die Geschäfte des katholischen Sozialverbandes. Seit Juni oblag der Diplom-Betriebswirtin bereits die kommissarische Geschäftsführung. Der Verband ist der 50-Jährigen indes viel länger vertraut, da sie bereits 1999 ihre Tätigkeit im Finanz- und Verwaltungsbereich aufnahm und einige Jahre später Verwaltungsleiterin wurde. Der Caritas-Vorstandsvorsitzende Paul Kaiser und Werner Ketzer, Caritasratsvorsitzender, gratulierten der „frischgebackenen” Caritasdirektorin zum Einstand mit einem Blumenstrauß.

 

Lesen Sie hier die vollständige Mitteilung.

Foto: Caritas (v.l.n.r.: Paul Kaiser (Vorstandsvorsitzender), Victoria Müller-Ensel (Caritasdirektorin), Werner Ketzer (Caritasratsvorsitzender))